Gerne gestalten wir Ihren Urlaub nach Ihren Wünschen. Es erwarten Sie: Gabriella und Carlo Ongaro mit ihren drei Töchtern, drei Pferden, drei Hunden, Katzen, Kaninchen, Gänsen und Hühnern.

Gabriella und Carlo sind 1986 aus der Schweiz / Grossraum Zürich, in die Toscana ausgewandert. Eine beinahe abbruchreife Ruine haben sie  grösstenteils eigenhändig in jahrelanger Arbeit wieder aufgebaut. Immer wieder kam eine neue Herausforderung hinzu. So wurde auch das kleine Haus renoviert, der Garten nach und nach angelegt und die Olivenbäume kultiviert, der Swimmingpool gebaut und vieles mehr.

Heute präsentiert sich Poggio Serra als gemütlicher, rustikaler Ferienort.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Gabriella und Carlo Ongaro